Welpenaufzucht

 

Der Aufzucht meiner Welpen widme ich viel Zeit und Herz. Die Welpen wachsen mit meinem Rudel und mir im Haus auf.

 

Ich lege großen Wert drauf, dass meine Welpen von Anfang an (neue) Erlebnisse im Kontext und mit der Präsenz des Menschen erleben. Dies bedeutet, dass sie nicht mit Mama und den Geschwistern, sondern mit mir und unseren Besuchern die Welt entdecken. Hierbei spielt die soziale Zuwendung als Bestätigung und die Geborgenheit beim Menschen eine entscheidende Rolle, nicht Futter.

 

Ab der 4ten Woche dürfen sie auch in den Garten. Dort erleben sie in einem Reizparcours die Welt mit allen Sinnen, optische Reize, verschiedene Untergründe, Wippen und Tunnel und die unterschiedlichsten Geräusche wie Straßenlärm, Rasenmäher... 

 

Ganz nebenbei werden meine Welpen auf die Pfeiffe konditioniert, diese kommt bei der Fütterung zum Einsatz und der Welpe wird mit einem sicheren Rückruf abgegeben.

 

Meine Welpen lernen das Autofahren kennen, denn wir machen regelmäßig Ausflüge in die große Welt.

 

Meine Welpen werden von mir auf ein Aufmerksamkeitssignal konditioniert, Sitz und Schau bringen sie somit auch schon mit. 

 

Der Kontakt mit fremden Menschen ist für die Entwicklung der Welpen elementar. Darum habe ich ständig Besuch von Freunden, Verwandten, Bekannten und Nachbarn jeden Alters. Welpeninteressenten sind mir selbstverständlich jederzeit (nach Absprache) herzlich willkommen!

 

Meine Welpen wachsen im Haus und bei der Familie auf und sind keine Zwingerhunde, eine Abgabe in reine Zwingerhaltung ist ausgeschlossen!

 

Die Welpen werden in der 9ten Lebenswoche, gechipt, geimpft und mehrfach entwurmt in ihr neues Zuhause abgegeben. Ich wünsche mir einen guten Kontakt zu den neuen Besitzern zu halten.

 

Ich stehe allen Welpeninterssenten und späteren Besitzern bei Fragen gerne mit Rat und Tat zur Seite.

 

Den richtigen Welpen zu finden ist gar nicht so einfach, es spielen viele Faktoren eine Rolle, und ist absolute vetrauuenssache.

Jeder Interessent darf 2-3 Favoriten benennen und diese versuche ich zu berücksichtigen. 

Allerdings behalte ich mir vor meine Welpen zuzuteilen, denn sie müssen in ihr neues Zuhause passen.

Ich kenne die Kleinen am besten und meinem Urteil muss vertraut werden.

 

Familienglück in unserer Wurfkiste
Familienglück in unserer Wurfkiste
Unsere Kleinen werden liebevoll umsorgt, täglich gewogen und bei Bedarf füttern wir mit Fläschchen zu...
Ein Eindruck aus unserem "Welpenzimmer"
Ein Eindruck aus unserem "Welpenzimmer"
Ein Eindruck aus unserem "Welpengarten"
Ein Eindruck aus unserem "Welpengarten"
Ein Eindruck aus unserem "Welpengarten"
Ein Eindruck aus unserem "Welpengarten"
Ein Eindruck aus unserem "Welpengarten"
Ein Eindruck aus unserem "Welpengarten"

NEWS

.

10.08.2018

Der Termin für das Nachzuchttreffen 2018 steht... weiterlesen

v.l.n.r Honey, Baya, Sunny

 

Aktualisiert am:

10.08.2018

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sharleena Hauser